top of page

Do., 14. Nov.

|

Haus Tanneck

Interreligiöse Meditation

Einladung zur Interreligiösen Meditation im Buddhistischen Zentrum Arnsberg

Interreligiöse Meditation
Interreligiöse Meditation

Zeit & Ort

14. Nov. 2024, 19:00 – 21:00

Haus Tanneck, Sunderner Str. 25, 59821 Arnsberg, Deutschland

Über die Veranstaltung

Liebe Freunde des inneren Friedens und der spirituellen Verbundenheit,

Wir laden herzlich ein zu einer besonderen Erfahrung der interreligiösen Meditation, die am 14.11.2024 ab 19:00 in unserem Buddhistischen Zentrum in Arnsberg stattfinden wird.

In einer Welt, die von Vielfalt geprägt ist, möchten wir gemeinsam einen Raum schaffen, der Raum für alle Glaubensrichtungen bietet. Die Interreligiöse Meditation lädt dazu ein, die Schönheit und Tiefe verschiedener spiritueller Traditionen zu erkunden und zu feiern, während wir uns auf die universelle Essenz der menschlichen Spiritualität konzentrieren.

Egal, ob Sie Buddhist, Christ, Muslim, Hindu, Jude oder Anhänger einer anderen Glaubensrichtung oder garkeiner Glaubensrichtung sind, Sie sind herzlich eingeladen, an diesem inspirierenden Ereignis teilzunehmen. Zusammen werden wir meditieren, um unser inneres Licht zu entzünden, Frieden zu finden und Harmonie in uns selbst und in der Welt zu fördern.

Bitte kommen Sie in bequemer Kleidung. Die Teilnahme ist kostenlos und offen für alle, unabhängig von religiöser Zugehörigkeit oder Erfahrung mit Meditation. Eine Anmeldung ist nicht nötig.

Wir freuen uns darauf, Sie bei dieser verbindenden Zusammenkunft willkommen zu heißen und gemeinsam einen Raum der spirituellen Einheit zu schaffen.

Die genauen Programmpunkte Folgen…

Diese Veranstaltung teilen

bottom of page